Home Wirtschaft 60 Prozent aller Geldautomaten in Kroatien werden 2023 bereit für den Euro sein

60 Prozent aller Geldautomaten in Kroatien werden 2023 bereit für den Euro sein

1 min gelesen
1

Ab dem 1. Januar 2023 können die Bürger ihre ersten Euro an etwas mehr als 3.000 Geldautomaten oder 60 Prozent des

Das Original auf DVD nur bei uns im Shop!

derzeit aktiven Geldautomatennetzes in Kroatien in 10- und 20-Scheinen und in etwa 50 Euro abheben. Bis zum 15. Januar steht der Euro den Bürgern an allen Geldautomaten im Land zur Verfügung.

Nach den neuesten verfügbaren Daten der Kroatischen Nationalbank gibt es zum 31. März 2022 etwas 5.049 aktive Geldautomaten, und diese Zahl übersteigt 6.500 Geldautomaten jedes Jahr in der Touristensaison. Der Gouverneur der CNB, Boris Vujčić, bestätigte auch, dass am ersten Tag des Jahres 2023 die meisten Geldautomaten mit Euro gefüllt sein werden und bis zum 15. Januar alle.

In Absprache mit den Banken startet Payten, ein Unternehmen, das 50 Prozent des gesamten Geldautomatenmarktes unterhält, ab dem 5. Dezember dieses Jahres den Anpassungsprozess an die Einführung des Euro. Laut Payten werden in der ersten Anpassungsphase 60 Prozent der Geldautomaten konfiguriert.

Redaktion Wirtschaft
Bild: wise
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Hvala – ein tieferer Einblick in das wichtigste kroatische Wort

Hvala  ist das erste in einer Reihe von vier magischen Wörtern –  hvala (danke), molim (bi…