Home Breaking News 6 neue Todesfälle, 54 neue Infektionen

6 neue Todesfälle, 54 neue Infektionen

2 min gelesen
0

Sechs Menschen sind an COVID-19 gestorben, 54 neue Infektionsfälle wurden bestätigt und 15 Menschen haben sich seit Montag in Kroatien erholt, teilte die nationale Zivilschutzbehörde am Dienstag mit.

“In den letzten 24 Stunden wurden 54 COVID-19-Fälle neu diagnostiziert, was einer Gesamtzahl von 1.704 Patienten entspricht”, sagte Gesundheitsminister Vili Beros.

Sechs Menschen sind seit Montag gestorben.

„Ein 1960 geborener Mann ist in Zagrebs Krankenhaus für Infektionskrankheiten gestorben, eine 1951 geborene Frau ist in Rijeka gestorben, ein weibliches Pflegeheim aus Split, geboren 1935, gestorben, ein männliches Pflegeheim aus Dicmo ist gestorben, Ebenso wie zwei Personen in Dubrovnik, die 1939 und 1946 geboren wurden. Alle Patienten hatten Grunderkrankungen “, sagte Beros.

34 Patienten werden beatmet.

“Wir haben 298 Genesungen, das sind 15 mehr als gestern, und 117 Patienten, die sich zu Hause erholt haben, was einer Gesamtzahl von 415 entspricht”, sagte Beros.

Er fügte hinzu, dass 357 Personen ins Krankenhaus eingeliefert worden waren, eine mehr als am Montag, und dass 932 mit COVID-19 infizierte Personen sich zu Hause erholten.

“Insgesamt wurden 18.359 Patienten getestet, darunter 569 neue, was einem Prozentsatz positiver Fälle von 9,28% entspricht”, sagte Beros.

Das Durchschnittsalter der Patienten beträgt 49,94 Jahre und der Anteil der mit dem Virus infizierten Frauen ist auf 51,3% gestiegen.

Redaktion Breaking News
Bild: zVg.
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Digitale Vignette 2021 an allen Stützpunkten des Mobilitätsclubs erhältlich und sofort gültig

Digitale Vignette ist direkt nach dem Kauf gültig – 18-tägige Frist für den Beginn der Gül…