Home Land und Leute Natur und Umwelt 56 Kilo Abfall vom Meeresboden entfernt

56 Kilo Abfall vom Meeresboden entfernt

3 min gelesen
0

Die Stadt Dubrovnik organisierte in Zusammenarbeit mit dem Reservat Lokrum eine “Grüne Säuberung” auf der

Basecap Croatia “Edition Marcos”, nur bei uns im Shop. In verschiedenen Farben erhältlich.

Insel Lokrum. An der Aktion nahmen Mitglieder des Tauchclubs Dubrovnik, Mitarbeiter des Reservats Lokrum, des Naturhistorischen Museums in Dubrovnik, der Universität von Dubrovnik, der Regionalagentur DUNEA und Mitglieder des Vereins “Liebhaber der kroatischen Traditionen und Naturschönheiten” teil .

Green Cleanup ist eine nationale Kampagne zur Sensibilisierung der Bürger für ihre Rolle bei der Abfallerzeugung und -entsorgung. Bereits zum zehnten Mal in Folge fanden Reinigungsaktionen in Kroatien statt. In diesem Jahr hat sich Kroatien im Rahmen des World CleanUp Days den Freiwilligen aus 150 Ländern angeschlossen, mit dem Ziel, Abfälle aus der Umwelt zu entfernen und die Öffentlichkeit über das Abfallproblem und die Bedeutung einer ordnungsgemäßen Abfallwirtschaft aufzuklären.

Der Tauchclub Dubrovnik entfernte über 56 Kilogramm Müll aus dem Meer, von denen der größte Teil Plastikmüll war, und auf dem Festlandteil des Reservats wurden etwa 26 Kilogramm verschiedener Abfälle gesammelt.

Sandflasche “Muscheln”. Neu im Shop!

„In Bezug auf die im Jahr 2020 aus dem Meer entfernte Abfallmenge (84 Kilogramm) ist es wichtig, dass die Abfallmenge in der Bucht von Portoč von Jahr zu Jahr zurückgegangen ist und wir stolz sagen können, dass die Bucht von Portoč dieses Jahr vollständig war gereinigt, obwohl es den Meeresströmungen aus dem Süden der Adria am stärksten ausgesetzt ist“, erklärte das Reservat Lokrum.

Und fügte hinzu: “Wir danken allen, die heute an dieser Aktion teilgenommen haben und sehen uns bei der nächsten Aktion zum Erhalt von Natur und Umwelt wieder.”

Redaktion Natur und Umwelt/Mark Thomas
Bild: DT
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Natur und Umwelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

1741 neue Fälle von Covid-19 in ganz Kroatien – 21 weitere Todesfälle

In den letzten 24 Stunden wurden 1.741 neue Fälle einer Covid-19-Virusinfektion registrier…