Home Breaking News 53-jährige Frau wird der Brandstiftung verdächtigt

53-jährige Frau wird der Brandstiftung verdächtigt

1 min gelesen
0

Das große Lauffeuer, das in der Nähe von Šibenik unter Kontrolle gebracht wurde, soll eine Frau gelegt haben.

Das große Lauffeuer in der Nähe von Šibenik konnte unter Kontrolle gebracht werden.

Feuerwehrleute sind jedoch noch vor Ort.

Eine 53-jährige Frau wurde unter dem Verdacht der Brandstiftung festgenommen und wird von der Polizei verhört.

2017 stand sie bereits vor Gericht, da sie sieben Brände auf dem selben Gebiet gelegt hatte.

Der kroatische Minister für See, Verkehr und Infrastruktur Oleg Butković äußerte sich zu der Verhaftung der Frau die bei der kroatischen Autobahngesellschaft Hrvatske Ceste (HAC) angestellt ist.

Butković forderte HAC dazu auf im Einklang mit dem Gesetz zu handeln.

Glas Hrvastke/
Bild: 
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Kroatisches Weingut gewinnt britische Auszeichnungen

Das berühmte istrische Weingut wurde zum besten Unternehmen für die Herstellung von Bio-We…