Home Land und Leute 5 sehenswerte Orte in der kroatischen Region Baranja

5 sehenswerte Orte in der kroatischen Region Baranja

6 min gelesen
0

Gordan Trtanj (29) hat vor vier Jahren beschlossen, seine Heimatregion Baranja als Touristenziel bekannt zu machen, und sein Hashtag # Go2Baranja sowie eine Facebook-Seite und einen Instagram- Account ins Leben gerufen.

Die Region Baranja im Osten Kroatiens zwischen Donau und Drau ist eine unberührte und unentdeckte Perle Kroatiens, die den Touristen so viel zu bieten hat, dass Trtanjs Fotos und Geschichten aus der Region bald auf Interesse stießen.

Der autodidaktische Fotograf hat nach seinen Angaben die fünf schönsten Ziele ausgewählt, die man in Baranja gesehen haben muss. Viele Touristen kommen oft vorbei und besuchen den Naturpark Kopački rit. Wenn sie bereits dort sind, können sie in einem Umkreis von zehn Minuten ein paar weitere interessante Ziele sehen.

Draž – Baranja Malediven

Wenn Sie Baranja in wärmeren Tagen besuchen, besuchen Sie Draž oder die Baranja-Malediven, wie die Besucher sie nennen. Diese natürliche Perle ist eigentlich ein Sandstrand, an dem Sie sich in den heißen Monaten abkühlen können. Es gibt auch eine schöne Promenade wie in Kopački rit und eine Mole mit einem Pavillon. Natürlich ist Draz auch ein idealer Ort für Angler.

Kneževo

Kneževo ist eine weitere Perle. Obwohl ein vernachlässigter Ort und einst ein goldenes Reiseziel von Baranja, bietet das zerklüftete Kneževo heute eine Rückkehr zu den vergessenen Tagen. Es gibt eine grüne Oase, den Mary Christine Park, der eine wunderschöne Architektur hat und die Geschichte erzählt, wie gut die Menschen hier gelebt haben. Sie haben auch ein Schloss, eine alte Geburtsklinik, ein verlassenes Restaurant, ein Kino, religiöse Architektur, aber auch freundliche Menschen, die bereit sind, Ihnen alles über dieses einst reiche Baranja-Dorf zu erzählen.

Batina – der Ort mit der schönsten Aussicht

Batina ist ein Ort, an dem die Donau den Himmel küsst. Es liegt an der Donau und bietet einen Blick auf Ungarn und die Vojvodina. Die grüne Insel ist ein bekannter Badeort. Die Schlacht von Batina ist auch eine großartige historische Geschichte, und Sie werden von dem beeindruckenden Julka-Denkmal begeistert sein. Dieser Ort ganz am Ende von Baranja ist auch ein Ort, an dem sich jedes Jahr Biker treffen, weshalb Batina bei Bikern besonders beliebt ist.

Kneževi vinogradi – eine Stadt im Dorf

Das Kneževi vinogradi verfügt über ein eigenes Schwimmbad, das im Sommer bei den Menschen in Osijek beliebt ist. Es gibt ein Fußballstadion, einen Tennisplatz und einen Fischteich. Sie werden also überrascht sein, wenn Sie an diesen Ort kommen, der viele städtische Einrichtungen im Dorf hat, und es ist nicht verwunderlich, dass die Bewohner dort mit dem Leben in diesem Ort zufrieden sind Ort.

Zmajevac – der beste Ort für Weinliebhaber

Zmajevac ist eine wahre Oase für alle, die gute Weine lieben. Auf der schönen Weinstraße gibt es eine Reihe von Weinkellern, darunter das Weingut Josić, das neben einem guten Tropfen auch eine große Auswahl an Speisen anbietet, was Zmajevac zu einer echten Gastro-Oase macht. Die Weinstraße ist so schön, dass sie leicht die Kulisse für einen Film sein könnte. Es ist auf jeden Fall eine gute Kulisse, um Fotos für Instagram zu machen.

 

Redaktion Land und Leute
Bild: Gordan Trtanj
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Land und Leute

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Adventskalender, 7. Dezember

Und schon ist wieder ein Jahr vorbei und es waren wieder tolle Gäste dabei, so soll es auc…