Home Land und Leute Veranstaltungen 5. Kroatische Weltmeisterschaften in Zagreb

5. Kroatische Weltmeisterschaften in Zagreb

3 min gelesen
0

Die 5. kroatischen Weltmeisterschaften finden in diesem Sommer in der kroatischen Hauptstadt Zagreb statt.

Über 1500 Kroaten aus mehr als 35 Nationen aus aller Welt werden vom 21. bis 25. Juli 2017 in Zagreb an den Spielen teilnehmen.

Kroaten aus der ganzen Welt, auch aus Kroatien, sind eingeladen, an den 5. kroatischen Weltmeisterschaften teilzunehmen, die Sportarten wie Leichtathletik, Boccia, Judo, Karate, Basketball, Fußball, Hallenfußball, Volleyball, Beachvolleyball, Schwimmen, Rugby, Handball, Tennis, Tischtennis, Taekwondo und Wasserball.

Obwohl Athleten keiner offiziellen Sport- oder Kulturorganisation angehören müssen, müssen sie über 16 Jahre alt sein und kroatische Abstammung haben. Anmeldeschluss ist der 1. Februar 2020, teilte die kroatische World Games-Website mit.

Die kroatischen Weltspiele, die 2006 und 2010 in Zadar und 2014 und 2017 in Zagreb stattfanden, werden vom kroatischen Weltkongress organisiert, einem Verband, der Organisationen und Institutionen aus Kroatien und im Ausland lebenden Kroaten verbindet.

An den letzten kroatischen Weltmeisterschaften 2017 in Zagreb nahmen über 1000 Personen teil und in diesem Jahr werden noch mehr Personen erwartet.

„Ziel der Spiele ist es, vor allem durch Sport und zahlreiche kulturelle Veranstaltungen junge Kroaten zusammenzubringen und ihnen Impulse für die Förderung der kroatischen Identität, die Rückkehr in ihre Heimat und zukünftige wirtschaftliche Investitionen in Kroatien zu geben. Alle Teilnehmer erhalten eine kostenlose Unterkunft, Verpflegung und Ausrüstung, während die Reisekosten von den Teilnehmern getragen werden “, sagte Vinko Sabljo, Präsident des kroatischen Weltkongresses gegenüber CroExpress .

Der Hauptsponsor des Projekts ist die Stadt Zagreb. Die Spiele werden auch vom Central State Office für Kroaten außerhalb der Republik Kroatien gesponsert, zusammen mit dem kroatischen Olympischen Komitee, dem Verteidigungsministerium der Republik Kroatien und dem Central State Office für Sport.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website von Croatian World Games .

Redaktion Veranstaltungen
Bild: Croatian World Games
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Matea Jelić gewinnt Kroatiens erste Goldmedaille

Kroatien hat am Montag seine erste Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Tokio gewon…