Home Sport 5 FAKTEN ZUR KROATISCHEN NATIONALMANNSCHAFT

5 FAKTEN ZUR KROATISCHEN NATIONALMANNSCHAFT

4 min gelesen
0

Bei der Fußball WM 2018 in Russland tritt Kroatien in Gruppe D an. Wir haben alle Informationen zur Mannschaft für euch zusammengestellt.

Nach einer Zitterpartie darf sich die kroatische Nationalelf nun endlich auf die WM in Russland freuen. Denn obwohl sich einige Weltstars im kroatischen Kader befinden, mussten die Kroaten nach einer missglückten Qualifikation gegen Griechenland in die Relegation. Bereits im ersten Relegationsspiel in Zagreb setzten die Kroaten mit 4:1 ein klares Zeichen.

#Der Trainer: Zlatko Dalic ist seit Oktober 2017 Trainer der kroatischen Nationalmannschaft. Als Spieler war der 51-jährige Kroate unter anderem für Hajduk Split aktiv, schreibt spox.com. Dann schlug er eine Karriere als Trainer ein. Zunächst trainierte er unter anderem HNK Rijeka, KS Dinamo Tirana und NK Slaven Belupo Koprivnica. Anschließend ging er nach Saudi-Arabien und war in verschiedenen Positionen für die Vereine Al-Faisaly und Al-Hilal tätig.

 #Die Stars: Das Mittelfeld ist das Prunkstück der Kroaten, mit Luka Modric und Ivan Rakitic sind zwei Top-Stars dabei. Zu Modrics Stärken zählen, Weitblick, Durchhaltevermögen und sein Teamgeist. Der in der Schweiz geborene Rakitic spielt im Verein FC Barcelona. Der 30-Jährige hat sich in den letzten Jahren immer mehr zum Leistungsträger in der kroatischen Nationalmannschaft entwickelt.

#Größter Erfolg: Das letzte erfolgreiche Abschneiden der Kroaten bei einer WM liegt einige Zeit zurück – bei der Weltmeisterschaft 1998 in Frankreich wurden sie Dritter. Seitdem ist die kroatische Mannschaft entweder in der Vorrunde des Turniers gescheitert oder konnte sich erst gar nicht qualifizieren.

#4 Bundesliga-Spieler für Kroatien: Tin Jedvaj von Bayer Leverkusen, Andrej Kramaric, der Hoffenheim mit 14 Saisontoren, Ante Rebic aus Frankfurt, sowie Marko Pjaca, der bei Schalke 04 wirkt, spielen für Kroatien.

#Das Kader: Coach Zlatko Dalic hat sein vorläufiges 24-Mann-Kader für die WM bekanntgegeben.

Tor: Lovre Kalinic (KAA Gent), Dominik Livakovic (Dinamo Zagreb), Danijel Subasic (AS Monaco)

Abwehr: Duje Caleta-Car (Red Bull Salzburg), Vedran Corluka (Lokomotive Moskau), Tin Jedvaj (Bayer Leverkusen), Dejan Lovren (FC Liverpool), Matej Mitrovic (FC Brügge), Josip Pivaric (Dynamo Kiew), Ivan Strinic (Sampdoria Genua), Domagoj Vida (Besiktas Istanbul), Sime Vrsaljko (Atletico Madrid)

Mittelfeld: Milan Badelj (AC Florenz), Filip Bradaric (HNK Rijeka), Marcelo Brozovic (Inter Mailand), Mateo Kovacic (Real Madrid), Luka Modric (Real Madrid), Ivan Rakitic (FC Barcelona)

 Angriff: Nikola Kalinic (AC Mailand), Andrej Kramaric (1899 Hoffenheim), Mario Mandzukic (Juventus Turin), Ivan Perisic (Inter Mailand), Marko Pjaca (Schalke 04), Ante Rebic (Eintracht Frankfurt)

Kosmos.at
Bild: Facebook/Hrvatska nogometna reprezentacija

 

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Sport

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Zlatko Dalić verrät, wen Kroatien bei der Euro 2020 im Achtelfinale vermeiden möchte

Kroatiens Trainer Zlatko Dalić hat seine Gedanken am Tag nach dem 3:1-Sieg seiner Mannscha…