Das Radrennen “Mitas 4 Islands” ist eines der wenigen Rennen in der Welt der Mountainbiker, das vollständig am Meer stattfindet.

Die fünfte Auflage des MTB-Rennens findet vom 9. bis 13. April auf den Inseln Krk, Rab, Cres und Lošinj statt.

„Wir haben uns vor fünf Jahren die Aufgabe gestellt, das Mountainbike-Rennen„ Mitas 4 Islands “zu den Top-5-Wettbewerben der Welt zu machen, und das ist uns gelungen“, sagte der MTB-Rennleiter, Tomislav Zobec.

Das 4-Inseln-Rennen folgt erstaunlichen Wegen auf den Inseln Krk, Rab, Cres und Lošinj. Jedes Team besteht aus 2 Fahrern. In den 5 Tagen des Rennens werden die Teilnehmer 300 km und rund 5 500 Höhenmeter zurücklegen. Die Teilnahme steht allen Personen offen, die älter als 18 Jahre sind, und ist auf 600 Teilnehmer (300 Teams) beschränkt.

„Wir sind uns der Marketingvorteile dieses Projekts bewusst. Unsere Forschung hat gezeigt, dass zwei Fünftel der Konkurrenten aufgrund guter Erfahrung zum Ziel zurückkehren und auch ihre Familien mitbringen. Das hat natürlich auch kommerzielle Auswirkungen. Die Anzahl der Übernachtungen während des Rennens steigt jedes Jahr um 10% bis 15%. Wir erwarten 1.500 Übernachtungen in Hotels sowie private Unterkünfte und auf Booten, die sich auf bis zu 3.000 belaufen könnten. Diese Daten beziehen sich nur auf Krk und Rab, Cres und Lošinj müssen noch in Betracht gezogen werden “, sagte Toni Hrvatin, Leiterin der Entwicklung von Destinationen in der Valamar Riviera Hotel Company.

Weitere Details auf der offiziellen Website .

Redaktion Veranstaltungen
Bild: Mitas 4 Inseln
Video: Adria Bike

 

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Veranstaltungen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Kroatien noch unentschlossen über Kandidaten für EU-Kommissar

Medienberichten zufolge hat der kroatische Premier zwei Tage Zeit einen Kandidaten für die…