Home Breaking News 3339 neue Fälle in Kroatien in den letzten 24 Stunden gemeldet – Sterblichkeitsrate wieder hoch

3339 neue Fälle in Kroatien in den letzten 24 Stunden gemeldet – Sterblichkeitsrate wieder hoch

3 min gelesen
3

In den letzten 24 Stunden wurden 3.339 neue Fälle einer Covid-19-Virusinfektion registriert, und die Zahl der aktiven

Ožujsko Pivo (8 x 0,5l) Dose, jetzt im Shop.

Fälle in Kroatien beträgt heute insgesamt 34.326.

Darunter befinden sich 2.538 Menschen im Krankenhaus, davon 330 an Beatmungsgeräten.

Leider starben in den letzten 24 Stunden weitere 64 Menschen.

Seit dem 25. Februar 2020, als in Kroatien der erste Infektionsfall registriert wurde, haben sich insgesamt 603.316 Menschen infiziert, davon 10.759 gestorben, insgesamt 558.231 Menschen genesen, davon 3.502 in den letzten 24 Stunden genesen.

Derzeit befinden sich 22.900 Menschen in Selbstisolation.

Bisher wurden insgesamt 3.433.761 Personen getestet, davon 9.010 in den letzten 24 Stunden.

Allein 63 neue Fälle von Covid-19 in der Gespanschaft Dubrovnik-Neretva

Lust auf Kroatien 2021 im Shop, versandkostenfrei (BRD).

In der Gespanschaft Dubrovnik-Neretva wurden in den letzten 24 Stunden 63 neue Fälle von Coronavirus-Infektionen registriert.

Dies sind 35 Männer  und 28 Frauen, 28 aus Dubrovnik, 16 aus Konavle, 8 aus Vela Luka, 3 aus Župa dubrovačka, 2 aus Korčula und je einer aus Blato, Lumbarda, Metković, Orebić, Pojezerje und Smokvica.

Ein Mann aus Metković (geboren 1971) starb.

170 Personen erholten sich vollständig: 73 aus Dubrovnik, 22 aus Konavle, 15 aus Metković, 13 aus Župa dubrovačka, 11 aus Ploče, 9 aus Vela Luka, 7 aus Korčula, 6 aus Opuzen, je drei Personen aus Lastovo und Ston, zwei jeweils aus Kula Norinska, Lumbarda und Orebić und je eine Person aus Mljet und Slivno.

In den letzten 24 Stunden wurden 294 Proben verarbeitet, seit Beginn der Pandemie wurden insgesamt 168.507 Proben analysiert.

61 positiv auf Coronavirus getestete Personen wurden im Allgemeinen Krankenhaus von Dubrovnik ins Krankenhaus eingeliefert, fünf Patienten benötigten eine Intensivpflege, vier waren an Beatmungsgeräten und eine Person wurde mit Sauerstoff versorgt.

Es befinden sich 693 Personen in Selbstisolation, und in den letzten 24 Stunden wurden keine Verstöße gegen die Selbstisolationsmaßnahme registriert.

Redaktion Breaking/Mark Thomas
Bild: DT/Pixa
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Dieser Junge begrüßte zwei Monate lang jeden Tag die Jadrolinija-Fähre

Der kleine Hrvoje und seine Freunde begrüßten die Fähre „Lastovo“ von Jadrolinija in den l…