Home Wirtschaft 3. Maj-Werft liefert erstes Schiff seit vier Jahren aus

3. Maj-Werft liefert erstes Schiff seit vier Jahren aus

2 min gelesen
0

Premierminister Andrej Plenković war am Dienstag in Rijeka, um bei der Übergabe eines fertiggestellten Massengutfrachters anwesend zu sein, der von der 3. Maj-Werft für das kanadische Schifffahrtsunternehmen Algoma Central gebaut wurde.

Die Regierung hatte der Werft staatliche Garantien in Wert von 26 Millionen Euro gewährt, um eine Produktion des Massengutfrachters in Höhe von 36,5 Millionen US-Dollar zu ermöglichen. Die Werft hat die Arbeiten innerhalb der vertraglich vereinbarten Frist abgeschlossen.

Premierminister Andrej Plenković war bei der Übergabe-Feierlichkeiten anwesend und erklärte: „Dies ist eine Bestätigung unserer Politik, dass wir eine nachhaltige Schiffbauindustrie wollen, die nicht auf großen staatlichen Garantien für Schiffe basiert, die am Schluss nicht gebaut werden. Dieses Mal arbeiten wir verantwortungsbewusst Schritt für Schritt, mit einer Qualitätsüberwachung der kroatischen Schiffbauindustrie und aller andere relevanten Ministerien.”

Der Direktor der 3. Maj-Werft Edi Kučan sagte, dass ohne Vertrauen dies wahrscheinlich nicht möglich gewesen wäre. Mit Tränen in den Augen und nach 39-jähriger Beschäftigung in der Werft ist für Kučan dies einer der schönsten Momente in seiner gesamten Karriere.

Quelle: Stimme Kroatiens/Internationales Programm des kroatischen Rundfunks 
HRT/ 
Erstveröffentlichung 29.09.2020
Bild: HRT/
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Die Pelješac-Brücke wird am 26. Juli eröffnet

Die Pelješac-Brücke, die die südlichsten Teile Kroatiens mit dem Festland des Landes verbi…