Home Breaking News 3.987 Neuinfektionen

3.987 Neuinfektionen

3 min gelesen
1

Einige Menschen haben gegen die neuen Anti-Corona-Maßnahmen der Regierung auf dem Ban-Jelačić Platz in Zagreb protestiert. Gleichzeitig wurde ein neues Gesetz gegenüber Rechtsbrecher angekündigt, die keine Atemschutzmaske in Innenräumen und im öffentlichen Nahverkehr tragen.

In den letzten 24 Stunden sind 3.987 neue Coronavirus-Fälle in Kroatien gemeldet worden. Die Zahl der aktiven Fälle beläuft sich auf 23.573. Unter den aktiven Fällen werden mehr als 2.221 Personen in den Krankenhäusern behandelt, 262 von ihnen werden künstlich beatmet. An den Folgen der Krankheit sind 55 Menschen in den letzten 24 Stunden gestorben.

Der Leiter des kroatischen Instituts für öffentliche Gesundheit, Krunoslav Capak, bestätigte, dass für Verstöße gegen die neuen Anti-Corona-Maßnahmen Geldstrafen vorgesehen sind:

“Die Bürger kennen die wichtigsten Maßnahmen: Hygiene, Desinfektion, Abstand, Atemschutzmasken und Belüftung. Dies sind alles Maßnahmen, die im Moment entscheidend sind. Für jede dieser Maßnahmen ist nun ein Gesetz in Bearbeitung für den Schutz der Bevölkerung vor Infektionskrankheiten, für diejenigen Menschen, die sich nicht an diese Maßnahmen halten. Da dieses Gesetz erst gestern angekündigt worden ist, kann ich Ihnen im Moment noch nichts sagen, über die Höhe der Geldstrafe für das Nicht-Tragen einer Maske in Innenräumen und im öffentlichen Nahverkehr. Aber wir haben uns auf ungefähr 100 Euro ausgesprochen”, sagte Capak.

Derweil haben die Bürger gegen die neuen Anti-Corona-Maßnahmen der Regierung auf dem Ban-Jelačić Platz in Zagreb protestiert. Sie sagten, dass es eine spontane Versammlung von Bürgern sei. Die Polizei hat ihre Personalien aufgenommen und warnte sie davor, mehr als 20 Personen zu sein.

Seit dem Ausbruch der Coronavirus-Pandemie haben sich in Kroatien 123.693 Personen an dem Virus infiziert. Insgesamt sind 1.655 Personen in Kroatien an den Folgen der Krankheit gestorben, während 98.465 sich von der Krankheit erholen konnten, davon 2.767 in den letzten 24 Stunden. In Selbstisolation befinden sich derzeit 51.247 Menschen. Insgesamt haben sich 736.102 Personen in Kroatien testen lassen, davon 11.282 in den letzten 24 Stunden.

Quelle: Stimme Kroatiens/Internationales Programm des kroatischen Rundfunks 
HRT/ 
Erstveröffentlichung 28.11.2020
Bild: NEUE Vorarlberger Tageszeitung


						
						
					
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Nur 174 Neuinfektionen in den letzten 24 Stunden!

In den letzten 24 Stunden wurden  174 neue Coronavirus-Fälle registriert und die Zahl der …