Home Breaking News 3.500 kroatische Seeleute sind immer noch auf hoher See

3.500 kroatische Seeleute sind immer noch auf hoher See

6 min gelesen
0

Aufgrund der durch die Coronavirus-Pandemie verursachten Einschränkungen haben Seeleute auf der ganzen Welt seit Monaten Probleme mit Verschiebungen und Rückführungen.

Nach Monaten des Wartens fuhr der Kreuzer der britisch-amerikanischen Firma Carnival Cruise Lines am 20. Mai in den Hafen von Gruž in Dubrovnik und kehrte mit 760 kroatischen Seeleuten nach Hause zurück. Weitere 93 kehrten letzten Dienstag, den 26. Mai, zurück. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie warten jedoch etwa dreieinhalbtausend weitere Seeleute auf die Rückführung, die auf Schiffen irgendwo auf hoher See gefangen genommen wurde – sagt der Generalsekretär der kroatischen Seefahrerunion, Neven Melvan .

– Wenn wir zählen, dass Kroatien 23.000 Seeleute hat, von denen 16.000 in der internationalen Schifffahrt sind, von denen derzeit 7.000 auf See sind, kann sicherlich die Hälfte von ihnen nicht nach Hause zurückkehren. Eine Rückführung ist aufgrund geschlossener Flughäfen und zwischenstaatlicher Grenzen, insbesondere in Asien, nicht möglich. Ein Flug kann nicht organisiert werden, und leider muss ich sagen, dass einige Unternehmen die Gelegenheit genutzt haben, um Geld zu sparen und diese Leute einfach länger an Bord zu halten – sagt Melvan.

Die Coronavirus-Pandemie hat einige ein Jahr lang an Bord gehalten, erklärt Melvan und erklärt, dass die Verträge der Seeleute unterschiedlich sind, sie jedoch in der Regel sechs Monate an Bord und sechs Monate zu Hause arbeiten.

– Es ist eine Art normaler Rhythmus, und jetzt ist es definitiv gestört für diejenigen, die nicht nach Hause gehen können, aber auch für diejenigen, die nicht auf ein Boot steigen können, um ihr Geld zu verdienen. Und das ist ein großes Problem, ich weiß nicht, wer von ihnen in einer schlimmeren Situation ist. Eine große Anzahl von Seglern hat sich angepasst und sie wissen, dass sie zusätzliches Geld auf dem Schiff verdienen werden, denn wer weiß in einer solchen Situation, wann sie wieder auf das Schiff steigen können. Derzeit ist bekannt, dass der Arbeitsvertrag von etwa dreieinhalbtausend kroatischen Seeleuten abgelaufen ist. Während sie auf ihre Rückkehr warten, steht die kroatische Seefahrerunion in regelmäßigem Kontakt mit vielen von ihnen – betont Melvan.

– Ich höre von vielen und es gibt verschiedene Geschichten für Sie. Ich weiß nicht, wer schwieriger ist – diejenigen, die nicht auf das Boot steigen können oder diejenigen, die nicht nach Hause gehen können. Und sie akzeptierten es anders, aber einige von ihnen akzeptierten, andere vermissen das Haus. Sie müssen wissen, dass es sehr schwierig ist, einen langen Aufenthalt auf See mental zu ertragen. Wir haben jetzt Segler, die seit einem Jahr an Bord sind, und das ist äußerst schwer zu ertragen. Rückführungen sind hier und sofort notwendig – fügt er hinzu.

Die Rückführung begann jedoch erst vor zehn Tagen auf Kreuzfahrtschiffen, und der Hafen von Gruž in Dubrovnik ist einer der wenigen, die ihren Liegeplatz angenommen haben.

– Jetzt sprechen wir über Kreuzfahrtschiffe, die Seeleute nach Kroatien zurückbringen, und dies ist eine sehr gute Entscheidung, die möglicherweise früher getroffen werden musste. Alle Seeleute aus Europa werden auf die Bahamas umgeladen und kommen nach Dubrovnik, von wo aus sie weiter nach Belarus, in die Ukraine, nach Serbien, Montenegro und Albanien fahren – betont Melvan, dass der Hafen von Gruž in Dubrovnik einer der wenigen europäischen Häfen ist, die akzeptiert werden Rückführungsschiffe.

Bereits diese Woche sollten einige unserer Seeleute mit dem Kreuzfahrtschiff Royal Caribien in den Hafen von Dubrovnik segeln, und dann sollte in zehn Tagen ein weiterer Kreuzer mit Seeleuten nach Gruž segeln, teilte die kroatische Seefahrerunion mit.

Quelle: Stimme Kroatiens/Internationales Programm des kroatischen Rundfunks 
HRT/
Erstveröffentlichung 02.06.2020
Bild:
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Korčula wurde zur fünftbesten Insel der Welt gewählt

Kroatiens Korčula ist in einer Umfrage der globalen Reisewebsite Big 7 der 50 besten Insel…