Home Touristik 2022 wird ein Tourismus-Rekordjahr

2022 wird ein Tourismus-Rekordjahr

1 min gelesen
0

Der Verlauf der touristischen Hauptsaison ist ausgezeichnet, wir nähern uns dem Rekordjahr 2019 und die Einnahmen werden groß sein, sagte

Gebrauchsanweisung für Kroatien, im Shop!

der Direktor des Kroatischen Tourismusverbandes (HTZ), Kristijan Staničić, am Montag.

Er fügte hinzu, dass Kroatien derzeit rund 96 Prozent der Übernachtungen und 90 Prozent der Ankünfte im Vergleich zu 2019 habe. Heute gibt es in Kroatien etwa eine Million und einhunderttausend Touristen.

Und er kommentierte die Prognose der Kroatischen Nationalbank (CNB), dass Kroatien im Vergleich zu 2019 in diesem Jahr rund 7 Prozent mehr am Tourismus verdienen wird, also rund 800 Millionen Euro mehr.

Nach CNB-Schätzungen könnten nämlich die Tourismuseinnahmen in diesem Jahr 11 Milliarden 300 Millionen Euro erreichen. „Wir haben großartige Ankündigungen für die Nachsaison, also werden wir am Ende des Jahres die Indikatoren und Einnahmen zusammenzählen, die Saison wird sicher großartig“, sagte Stanicic.

Redaktion Tourismus
Bild: Dalmatinka Media
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Diesen Herbst Slawonien und Podravina besuchen

Slawonien und Podravina begehen den Welttourismustag vom 26. September bis 2. Oktober mit …