Home Wirtschaft 2021 erzielte ACI einen Gesamtumsatz von 215,6 Mio. Kuna

2021 erzielte ACI einen Gesamtumsatz von 215,6 Mio. Kuna

6 min gelesen
0
Momentas, Kornaten und das Sibenik Archipel. Nur bei uns im Shop!

Das größte kroatische nautische Unternehmen Adriatic Croatia International Club erzielte im Geschäftsjahr 2021 Gesamteinnahmen von 215,6 Mio. HRK für die Tätigkeit von marina dd. Laut dem ungeprüften Geschäftsergebnisbericht belief sich das EBITDA von ACI im vergangenen Jahr auf 83,7 Mio. HRK, was eine deutliche Steigerung gegenüber 70 Mio. HRK im Vorjahr darstellt. Trotz der schwierigen Geschäftsbedingungen aufgrund der Fortsetzung der Covid-19-Pandemie erzielte ACI ein positives Finanzergebnis in Höhe von 13,4 Mio. HRK und übertraf damit die Geschäftsergebnisse aus dem Jahr 2020.

Die allmähliche Rückkehr der Geschäftserfolge von ACI dd auf das Niveau vor der Pandemie ist ein bedeutender Erfolg, insbesondere angesichts der Coronavirus-Pandemie, die alle Unternehmen, insbesondere im Tourismussektor, vor erhebliche Herausforderungen gestellt hat. So verzeichnete ACI im Jahr 2021 einen um 21 % höheren Umsatz, der um 36 Mio. HRK höher ist als im gleichen Zeitraum des Vorjahres, und der Wachstumstrend ist in fast allen Geschäftsbereichen zu verzeichnen, und es wird weiteres Wachstum erwartet.

– Die erzielten Ergebnisse für 2021 liegen über unseren Erwartungen, insbesondere angesichts der Unsicherheiten und Unbekannten, die das Vorjahr geprägt haben und mit denen wir in das Jahr 2021 eingetreten sind. Wir haben Arbeitsplätze erhalten, ohne die Löhne und materiellen Rechte der Arbeitnehmer einzuschränken, und wir haben faire Beziehungen zur Wirtschaft gepflegt Partner, alle mit einer Steigerung der Verkaufserlöse um 36 Millionen Kuna, und wir glauben, dass wir 2022 zu den Ergebnissen vor der Pandemie zurückkehren werden. Wir sind auch bereit für weitere Investitionen in unsere Marinas, aber die Grundvoraussetzung dafür ist die Verlängerung der Konzessionen – sagte der Vorstandsvorsitzende von ACI dd Kristijan Pavić .

Das neue Momentas 2022, nur bei uns im Shop.

Im Jahr 2021 hat ACI dd Investitionen in Höhe von 44 Mio. HRK getätigt, von denen der größte Teil, 23,5 Mio. HRK, in die Rekonstruktion des Wellenbrechers in der Marina Korčula investiert wurde, gefolgt von einer Investition in der Marina Dubrovnik in Höhe von über 7,9 Mio. HRK 2,9 Mio. HRK in der ACI Marina in Vodice und in Skradin und Trogir wurden insgesamt 2,9 Mio. HRK in Ankersysteme investiert. Das Jahr war auch geprägt vom Beginn einer Partnerschaft mit der Firma Gitone Kvarner doo und der Gründung der Firma ACI – Gitone doo mit dem Ziel, in die zukünftige ACI Marina Rijeka zu investieren.

ACI dd legt großen Wert auf Ökologie und Erhaltung natürlicher Ressourcen und ist ein sozial verantwortliches und umweltfreundliches Unternehmen unter den Grundwerten, weshalb ACI dd aktiv am Projekt „Sicherer Aufenthalt in Kroatien“ beteiligt ist, das darauf abzielt, Kroatien als sicheres und sicheres Land zu positionieren begehrtes Touristenziel. ACI-Marinas tragen nicht nur zur Erhaltung der natürlichen Ressourcen bei, sondern wurden auch 2021 ausgezeichnet und bekräftigen damit die Bemühungen und Bestrebungen nach Exzellenz, die das Herzstück des ACI-Marina-Geschäfts bilden.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass ACI, einer der Hauptträger des nautischen Tourismus in Kroatien, 22 Marinas an der gesamten Adria und fast 6.000 Liegeplätze verwaltet und ein hervorragendes Beispiel für die Entwicklung des touristischen Angebots und der nautischen Einrichtungen in Kroatien ist. Zusätzlich zu den bisherigen bedeutenden Investitionen und Projekten plant das Unternehmen im Jahr 2022 weitere Investitionen in Höhe von 97 Mio. HRK, von denen sich 90 % auf Investitionen beziehen, während 10 % auf Investitionen und laufende Instandhaltung ausgerichtet sein werden. Basis für den Ausbau des Leistungsspektrums und weitere Investitionen in die Zukunft ist die Verlängerung der Konzessionen.

Redaktion Wirtschaft
Bild: croatia.hr
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Diesen Herbst Slawonien und Podravina besuchen

Slawonien und Podravina begehen den Welttourismustag vom 26. September bis 2. Oktober mit …