Die Stadt Hvar auf der Insel Hvar wird das kommende Jahr dem 150. Jahrestag des organisierten Tourismus widmen.

Der Bürgermeister von Hvar und der Präsident des städtischen Fremdenverkehrsamtes Rikardo Novak enthüllte in einem Gespräch für die kroatische Nachrichtenagentur HINA, dass Hvar den großen Jahrestag für eine Neupositionierung der Stadt auf der Touristenkarte nutzen wolle .

Hvar soll weiterhin eine glamouröse und offene Destination bleiben, jedoch mit einem stärkeren Schwerpunkt auf das kulturelle, historische und touristische Erbe.

Des weiteren, soll das Jahr zur Fortsetzung von Investitionen und guten touristischen Trends beitragen. (NR)

Autor: Antunela Rajic

Bild: Dalmatinka Media

Video: Petar Fadic

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Der Heimweg aus dem Urlaub ist beschwerlich

Weniger Urlaubende fahren jetzt noch los / Stauprognose für 19. bis 21. August Die Heimrei…