Home Breaking News 145 Neuinfektionen

145 Neuinfektionen

1 min gelesen
0

Der nationale Zivilschutz hat auf seiner Pressekonferenz 145 neue Coronavirus-Fälle in den letzten 24 Stunden gemeldet. Eine Personen sind an den Folgen der Krankheit gestorben.

In Kroatien gibt es 2.492 aktive Fälle. In den Krankenhäusern werden 258 Personen behandelt, 14 von ihnen werden künstlich beatmet.

Die meisten Neu-Infektionen sind in der Gespanschaft Split-Dalmatien aufzufinden – 45. In der Gespanschaft Požega-Slawonien 16, in Istrien 4 neue Neuinfektionen. Die Anzahl der Neuinfektionen in der Stadt Zagreb nimmt ab. Die kroatische Hauptstadt verzeichnete 29 Neuinfektionen, während die Zahl der Neuinfektionen in den letzten Tagen auf 46 angestiegen war.

Seit dem Ausbruch der Coronavirus-Pandemie haben sich in Kroatien 10.414 Personen an dem Virus infiziert. Insgesamt sind 187 Personen in Kroatien an den Folgen der Krankheit gestorben, während 7735 wieder genesen sind.

Insgesamt haben sich 171.224 Personen in Kroatien testen lassen, davon 2.995 in den letzten 24 Stunden.

In Selbstisolation befinden sich 8.808 Personen.

Quelle: Stimme Kroatiens/Internationales Programm des kroatischen Rundfunks 
HRT/
Erstveröffentlichung 01.09.2020
Bild: zVg.
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Touristen strömen wieder nach Kroatien – die 6 beliebtesten Reiseziele

Die Zahl der Touristen, die in diesem Sommer Kroatien besuchen, ist gegenüber dem Vorjahr …