Home Breaking News 11 neue Coronavirus-Fälle in Kroatien

11 neue Coronavirus-Fälle in Kroatien

1 min gelesen
0

In den letzten 24 Stunden wurden 11 neue Fälle von Coronavirus in Kroatien registriert. Damit hat sich die Gesamtanzahl der Coronavirus-Infizierten auf 2269 erhöht.

Eine neu-infizierte Person ist aus der Gespanschaft Sisak-Moslavina, zwei befinden sich in der Gespanschaft Istrien, jeweils zwei Personen befinden sich der Gespanschaft Zagreb und Split-Dalmatien und zwei Patienten sind in der Zagreb registriert.

2142 Personen sind insgesamt von dem Coronavirus genesen, während 107 Menschen an der Krankheit gestorben sind.

Die meisten der Neu-Infizierten sind ein “Import” aus dem Ausland, es gibt aber auch lokale Übertragungswege, erklärte der Staatssekretär des Gesundheitsministeriums Tomislav Dulibić auf der Regierungssitzung am Donnerstag.

Seit Ausbruch der Pandemie wurden in Kroatien 2269 Personen positiv auf das Virus getestet. Insgesamt wurden 70.995 Personen getestet, davon 386 in den letzten 24 Stunden. Neuen Patienten werden noch im Krankenhaus behandelt, davon sind keine an Beatmungsgeräten angeschlossen.

Quelle: Stimme Kroatiens/Internationales Programm des kroatischen Rundfunks 
HRT/
Erstveröffentlichung 18.06.2020
Bild: zVg.
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Korčula wurde zur fünftbesten Insel der Welt gewählt

Kroatiens Korčula ist in einer Umfrage der globalen Reisewebsite Big 7 der 50 besten Insel…