Home Touristik 1000 Touristen verbringen ihre Osterferien in Dubrovnik

1000 Touristen verbringen ihre Osterferien in Dubrovnik

2 min gelesen
1

Laut dem eVisitor-System zum Ein- und Auschecken von Touristen waren zu Ostern etwa tausend Gäste

DVD bei uns im Shop

in Dubrovnik . Die Mehrheit der Touristen kam aus Kroatien, Deutschland, Frankreich, Bosnien und Herzegowina, Österreich, den USA, der Schweiz, der Ukraine, Serbien und Spanien.

Insgesamt wurden über Ostern 995 Übernachtungen erzielt , wobei 583 Übernachtungen von einheimischen Gästen und 412 von ausländischen Touristen durchgeführt wurden.

DVD im Shop

Derzeit wurden 12 Hotels in der Stadt eröffnet und der internationale Flugverkehr nach Dubrovnik wurde mit zweimal wöchentlichen Flügen wiederhergestellt – Iberia aus Madrid und Lufthansa aus München. Der Start von EasyJet-Flügen ab Genf ist ebenfalls in Kürze geplant.

Im Rahmen der Promotion von Dubrovnik zu Ostern veranstaltete der Tourismusverband von Dubrovnik in Zusammenarbeit mit der beliebten kroatischen Influencerin Dora Predojević aus Dubrovnik einen Wettbewerb, bei dem der Preis ein Aufenthalt am Osterwochenende in Dubrovnik war. Unter den 700 Bewerbern wurden die glücklichen Gewinner ausgewählt, zwei Studenten aus Zagreb, Valerija und Marija Tereza Mandir. Das Dubrovnik Tourist Board versorgte die Gewinner in Zusammenarbeit mit den Adriatic Luxury Hotels mit drei Übernachtungen mit Frühstück im Dubrovnik Palace Hotel, zwei dreitägigen Dubrovnik Cards, mit denen sie die Sehenswürdigkeiten kostenlos besuchten und den Nahverkehr nutzten. Die Direktorin des Tourismusverbandes von Dubrovnik, Ana Hrnić, gratulierte den glücklichen Gewinnern zu der Auszeichnung und wünschte ihnen ein herzliches Willkommen in Dubrovnik.

Redaktion Tourismus/Mark Thomas
Bild: Travel Tipps
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Heizöl läuft immer noch in die Bucht von Kaštela!

Bereits vor sechs Tagen haben wir die Nachricht über das Austreten von Heizöl in die Kašte…