Home Ausland Verteidigungsminister Krstičević zu Besuch in Deutschland

Verteidigungsminister Krstičević zu Besuch in Deutschland

3 min gelesen
0
Ein Bericht von: 

Verteidigungsminister Damir Krstičević hat das Einsatzführungskommando der Bundeswehr nahe

Ana-Katarina Klišanin

Potsdam besucht und in Berlin mit der deutschen Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen gesprochen.

Der kroatische Verteidigungsminister Damir Krstičević ist zu öffentlichem Besuch in Deutschland. Krstičević besuchte das Einsatzführunfskommando der Bundeswehr bei Potsdam, von wo aus alle Auslandseinsätze der Bundeswehr militärisch geplant und ausgeführt werden, somit auch die des kroatischen Kontingents betreffenden. Außerdem traf er sich mit der deutschen Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen. Gesprochen wurde über die Stärkung der Zusammenarbeit der beiden Staaten im Bereich der Verteidigung und der Sicherheit.

„Deutschland ist der wichtigste strategische Partner Kroatiens in Europa in der Verteidigung und der Sicherheit“, sagte Minister Krstičević und kam zu dem Schluss, dass dieser Besuch eine weitere Bestätigung der ausgezeichneten bilateralen Beziehungen zwischen Kroatien und Deutschland darstellt.
„Ich freue mich sehr über eine hervorragende militärtechnische Zusammenarbeit, insbesondere wegen der Panzer Haubica, und möchte auf diesem Weg noch einmal Deutschland für die Hilfe danken“, äußerte der Minister.

Bei dem Treffen in Berlin zeigten sich Minister Krstičević und von der Leyen zufrieden mit der Zusammenarbeit der beiden Länder, sowie mit der ausgezeichneten bilateralen Verteidigungszusammenarbeit. Besonders betont wurde die Zusammenarbeit in den Bereichen Aus- und Weiterbildung, die gemeinsame Teilnahme an Missionen und Operationen, sowie die militärtechnische Zusammenarbeit.

„Kroatien ist ein Integrator in der Region und die kroatische Entwicklung sollte ein Beispiel für andere Staaten in diesem Gebiet sein. Wir schätzen alles was Kroatien erreicht hat und wir wollen mit Kroatien zusammenarbeiten, um die Integration Südosteuropas und des Euro-Atlantiks weiter zu stabilisieren“, sagte die deutsche Verteidigungsminister.

Dies ist der erste offizielle Besuch des kroatischen Verteidigungsministers in Deutschland nach zehn Jahren und das zweite bilaterale Treffen von zwei Ministern in weniger als einem Jahr.

Glas Hrvastke
Bild: HRT

 

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Ausland

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Bilder der Vergangenheit, der Autoput 1987

Heute können Sie eine Reise auf dem berüchtigten Autoput miterleben. Viel Spaß dabei! Ihre…