Home Land und Leute Udo goes to Croatia, unsere Auswanderserie: Abschied

Udo goes to Croatia, unsere Auswanderserie: Abschied

2 min gelesen
1

Hallo liebe Leser, ein kleiner Fehler hat sich bei meinem letzten “Post” eingeschlichen. In der ganzen Hektik deutete ich schon das kommende Wochenende an. Unser Tag X ist der 7. März und bitte entschuldigt meinen Fehler.

Aber doch, es ist nun soweit……….der 7. rückt unwillkürlich näher und es ist definitiv…………vorläufig das letzte Wochenende für uns in unserer Heimat, unserm Daheim, Deutschland, hmmmm, schwierig. Wo sind wir zu Hause?

Die letzten Tage sind nun angebrochen und die Vorfreude erreicht so langsam den Höhepunkt, aber dennoch durchkreuzt von einem komischen Gefühl. Irgendwie ist es ja auch das erste Mal und dabei sollte es auch bleiben. Nun gut, Daniel hat seinen letzte Baustelle beendet….auch das hat uns noch ein paar wichtige Mäuse in unsere “Zukunftskasse” gespült. Auch ich konnte meinen bisherigen Arbeitsplatz übergeben und ich wünsche meiner Nachfolgerin  alles Gute in ihrem neuen Tätigkeitsbereich. Schwer war es, einfach so zu gehen. Aber ich habe Spuren hinterlassen, ich habe meine Aufgabe gerne gemeistert und ich hoffe es sind positive Spuren.

Die Wohnung schreit: geht endlich!……… und Daniels Tochter freut sich endlich ihr eigenes Reich zu haben. wenn auch mit Wehmut. 

Ein paar Dinge, auch lästige Angelegenheiten sind noch zu klären und dann heißt es endlich: “Ciovo, wir kommen”.

In der nächsten Woche berichten wir dann schon aus Kroatien, mit vielen Bildern und einen kleinen Video. Wir freuen uns darauf. Goodbye Sailor

Ihre Ana mit Daniel 

 

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Land und Leute

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Porsche kauft Aktienanteile von Rimac Automobili

Der internationale Automobilhersteller Porsche hat eine Minderheitsbeteiligung von 10 Proz…