Home Politik Tag der kroatischen Marine

Tag der kroatischen Marine

2 min gelesen
0

Die kroatische Marine feiert vom 12. bis 18. September 27 Jahren mit einer Reihe von Veranstaltungen in Ploče, Makarska und Split.

Am Donnerstag gab es ein feierliches Konzert “Wir sind kroatische Seeleute” und am Freitag ist das Hauptfest des Tages der kroatischen Marine in Ploče. Zuvor wurde die Kaserne der 116. Brigade der kroatischen Armee offiziell eröffnet und ernannt.

Die kroatische Präsidentin und die Oberbefehlshaberin der Streitkräfte Kolinda Grabar-Kitarović nehmen ebenfalls an der Zeremonie teil.

„Vor 27 Jahren haben Mitglieder der Nationalgarde und der kroatischen Polizei aus MetkovićOpuzenPloče und dem Süden der Makarska-Küste in der Aktion “Grüne Tafel kleiner Teich” das ehemalige JNA-Lager in der Nähe von Ploče besetzt und große Mengen an Waffen, Munition und anderem Kriegsausrüstung beschlagnahmt, mit denen viele Teile Kroatiens verteidigt wurden. Heute, vor 27 Jahren, wurde die Kaserne in Ploče befreit und tatsächlich war dies der erste große Seekrieg im Verteidigungskrieg und die Marine der Armee der ehemaligen Jugoslawien wurde aus diesem Teil unseres Meeres vertrieben,“ betonte Grabar-Kitarović.

Auch der kroatische Verteidigungsminister Damir Krstičević nahm an der Feierlichkeiten teil.

„Ich bin glücklich als Minister, dass wir eine starke, mächtige und fähige Armee haben, die verantwortungsvoll ihre Aufgaben erfüllt“, sagte unter anderem Verteidigungsminister Damir Krstičević.

Glas Hrvastke/
Bild: HRT
Video: Ploce.com
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Politik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

WIE EINE BALKAN-BAU-MAFIA ÖSTERREICH UM 22 MILLIONEN ABZOCKTE

Ein spektakulärer Betrugsfall erschüttert derzeit die österreichische Baubranche. Eine kri…