Home Land und Leute Familie Religiöse Figur aus Plüsch von einer Zagreber Familie wird ein Hit

Religiöse Figur aus Plüsch von einer Zagreber Familie wird ein Hit

4 min gelesen
4

Spielzeug in allen Variationen ist überall und bei allen Kindern beliebt und die großen Familienmitgliedern ermöglichen es natürlich den kleinen immer wieder neues Spielzeug aus Holz, Groß, klein, gefüllt usw. zu bekommen. Hersteller sind immer darauf ausgelegt für jeden Kundenbedarf etwas zu entwickeln und dies für teilweise viel Geld zu verkaufen.

Im Gegensatz zu den bekannten Marken wo das Geld als Prinzip eine große Rolle spielt entwarf ein Paar aus Zagreb ein gefülltes Spielzeug nur für ihre Kinder und sich selbst, welches sich mit ihrem religiösen Glauben widerspiegelt, ohne zu wissen, dass es so ein beliebtes Spiel werden würde. Nachdem Robert Rukavina und seine Frau Nada viele Anfragen aus Irland, Amerika und Australien erhalten haben, entwarfen sie ein Spielzeug, welches den Namen Jungfrau Maria tragen sollte und aus Plüsch besteht.

Die Idee an sich ist vor 10 Jahren entstanden, als das jüngste Kind eine eigene gesegnete Jungfrau Maria haben wollte. Aber all das ganze Spielzeug was sie zu Hause hatten bestand aus Holz, Gips oder aus Plastik. Zuerst suchten sie solch ein Spielzeug bei den Heiligtümern, aber sie fanden keins, welches zu gebrauchen war, somit beschlossen sie ihr eigenes Plüschspielzeug mit ihren Ideen zu kreieren. Es sollte ein Spielezeug sein, welches nicht zerbrechlich und auch für Kinder gut geeignet ist. Das Paar hatte keine Ahnung wo sie anfangen sollten, wer es auch evtl. produzieren könnte usw..Es dauerte 10 Jahre als sie jemanden fanden, der einen Prototypen aus ihrer Idee machen wollte. Viele Treffen und Änderungen hat es gegeben und 1 Jahr später bekamen sie einen ersten Satz der fertigen Plüsch Jungfrau Maria. Herr Rukavina glaubte, dass es ein großes Interesse geben würde, da Eltern auf der ganzen Welt ihren religösen Glauben an die Kinder weiter geben möchten. Die Plüsch Figur St. Maria ist ein Nachfolger von dem beliebten Bibelspiel „Reisen mit Maria, Mutter Jesu“welches auch von der Familie geschaffen wurde.

Gemeinsam hat die Familie mit ihren Kinder entschieden wie die Plüschfigur aussehen soll. Als sie die Besätigung bekamen, dass Spielzeug produzieren zu dürfen wurde das Spielzeug in China gefertigt, aber das Endprodukt wurde in Kroatien fertiggestellt. Die Plüschfigur hat ein CE-Zertifikat, es entspricht den Gesundheitsreformen und auch allen anderen Europäischen Normen. Das Jungfrau Maria Spielzeug (Unsere Dame) ist 30 Zentimenter hoch und kostet 135,00 Kuna.

Quelle: Jutarnji.hr

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Yvonne Vuk
Mehr laden in Familie

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Wenn die Kinder in Kroatien krank werden.

Viele haben wahrscheinlich schon die Erfahrung gemacht, dass ihre Kinder im Urlaub krank g…