Home Ausland Plenković beim Westbalkan-Gipfel in Sofia

Plenković beim Westbalkan-Gipfel in Sofia

3 min gelesen
0

Die Staatschefs der EU Mitgliedstaaten sowie der Staaten des westlichen Balken, halten in Sofia eine Versammlung ab.

Wichtigste Themen waren zunächst die Antwort der EU auf Trumps Politik. Die angekündigten US-Strafzölle auf Stahl und Aluminium aus der EU, das Atomabkommen mit dem Iran und die Gewalt im Gazastreifen nach der Verlegung der US Botschaft, sind drei Themen denen die EU zur Gänze nicht zustimmt.

Der kroatische Premierminister Andrej Plenković hat am Runden Tisch zum Thema Dialog mit den westlichen Balkanstaaten: Schaffung eines Raums des Wachstums, der Sicherheit und der Beziehungen auf dem Weg nach Europa, teilgenommen. Dies kommentierte er wie folgt:

“Für Kroatien, dass ein Befürworter der Erweiterung ist und seinen Nachbarländern dabei hilft, ist dieses Treffen wichtig, da hier eine Region in den Fokus gestellt wird, die in der Vergangenheit oft aussenvorgelassen wurde. Wir haben bereits angekündigt, dass wir 2020, wenn wir den Vorsitz inne haben werden, das Treffen aus dem Jahr 2000 in Zagreb wiederholen werden, um somit unseren Nachbarländern die nötige Unterstützung zum Beitritt in die EU zu geben.”

Des Weiteren hat Premier Plenković mit seinem bulgarischen Kollegen gesprochen und betont, dass die wirtschaftlichen Aspekt nach einem EU Beitritt, noch vor dem Beitritt deutlich aufgezeigt werden müssen. Der Bulgarische Premier betonte indes, dass Sofia als Austragungsort des Gipfels gut ist um die die Staatschefs mit den Problemen der Region vertraut zu machen, aber dennoch alles von den westlichen Balkanstaaten abhänge.

Ein weiteres Thema des Gipfels soll das Thema Roaming sein, sowie ein Treffen zwischen dem griechischen und mazedonischen Regierungschef. In Bruxelles hofft man auf eine alsbaldige Lösung des Namenstreits, um ein konkretes Datum für den Beginn der Beitrittsverhandlungen festlegen zu können.  (NR)

Glas Hrvastke/
Bild: HRT
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Ausland

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Ivan Strinić unterbricht vorübergehend seine Karriere

Der kroatische Fußballnationalspieler Ivan Strinić unterbricht vorübergehend seine Karrier…