Home Nautik Marina Report Kroatien Mitte

Marina Report Kroatien Mitte

4 min gelesen
0

Die 2. Ausgabe des Marina Reports ist Anfang April erschienen und wie der Titel vermuten lässt, geht es um die Mitte der kroatischen Adria. Von Dugi Otok bis Rogoznica. 

Wie schon bei der Ausgabe Süd ist das Heft sehr hochwertig gebunden und vermittelt eine gewisse Wertigkeit. Nach einem kleinen Vorwort wird auf Seite 7 erklärt wie man den Marina Report “liest”. Diese Erklärung halten wir führ eine echte Innovation, denn es wird absolut verständlich dargestellt um was es wirklich geht. Liegt man in der beschriebenen Marina Nachts ruhig oder ist es laut, welchen Service für Mensch und Maschine kann ich erwarten und wie gestaltet sich hiefür das Preisniveau. Die Schnellübersicht am Ende der Bewertung ist mit Symbolen gestaltet und es gibt auch die Kategorie “geht gar nicht”.

Uns gefällt die einfache und verständliche Beschreibung des jeweiligen Objekts und die neutrale Sachlichkeit mit der auf den Punkt gekommen wird.  Wir oft hat man sich schon über sanitäre Anlagen geärgert, die fußläufig erreichbaren Restaurants waren überteuert, bzw. die Qualität der Speisen war mangelhaft usw.. Dieser Report versucht Sie vorab zu informieren und zeigt Ihnen die Vor- und Nachteile der von Ihnen gewählten Marina auf. Nur, eine Garantie auf Dienstleistungen, Restaurants oder die Verfügbarkeit der Liegeplätze, kann auch dieser Report nicht geben.

In dieser Ausgabe macht die Marina Veli Rat den Anfang über die Marina in Vodice bis zur Marina Frapa Rogozenica. Selbstverständlich geht es auch in die Kornaten in die Marina Zut usw., sowie in den Krka-National-Park.

Am Schluss des Heftes ist zu erlesen wie man sich bei der Ein- bzw. Ausreise verhält und auch die sogn. PORT OF ENTRYS werden genannt. Das lästige Thema Permit und die Aufenthaltsgebühr werden genauestens behandelt und mit Hilfe einer Tabelle lässt sich sofort errechnen wie viel für das Permit in Ihrem Fall zu berappen ist.

Auch diese Ausgabe ist sehr informativ und sachlich gestaltet und sollte zur Basic-Lektüre eines jeden Skippers gehören. Ende Mai erscheint die Ausgabe Nord und komplettiert somit den Report.

Von uns eine ganz klare Kaufempfehlung! 

 

Erhältlich direkt beim Verlag millemari oder in unserem Shop.

N. Rieger
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Nautik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

ERDOĞAN BESUCH: BOSNIENS FALSCHER FREUND AUS DER TÜRKEI

Türkei und Bosnien-Herzegowina sind historisch, jedoch nicht wirtschaftlich, miteinander v…