Home Wirtschaft Let’s Pizza – eine Innovation geht um die Welt

Let’s Pizza – eine Innovation geht um die Welt

1 min gelesen
0

Und wer hat das erfunden? Diesmal ein Italiener, der seine Idee der pizza pronto umgesetzt hat und einen Automaten entwickelte, der in Windeseile – sprich in 3 Minuten – eine Pizza bäckt. Der Kroate Boris Opravić hat sich die Rechte für dieses Gerät gesichert und sucht nun geeignete Franchising-Partner. Interessant sind für ihn Großstädte aber auch Hotels, Bahnhöfe oder Freizeitparks.

Und so funktioniert es: in dem Gerät sind alle Zutaten für 4 verschiedene Pizzen enthalten. Kommt ein Kunde und „bestellt“ eine Pizza, wird erst einmal der Teig gemacht, ausgerollt und die Pizza dann automatisch belegt und gebacken. Allerdings fehlt mir in der Beschreibung des Herstellers die Hefe, ohne die ein Pizzateig ja gar keiner ist.

In Zagreb ist bereits ein Apparat installiert, weitere sind geplant, so auch in Wien. Und in eigenen Städten wie Split oder Makarska fanden Präsentationen statt.

Ein Beitrag von: Moni Losem
 Quelle: Svesa natura, Franchising, kosmo
 Bilder: Moni Losem
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Moni Losem
Mehr laden in Wirtschaft

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

EU-Schutzprogramm für Schmetterlinge

Es gibt mittlerweile zahlreiche Studien, die eine starken Rückgang verschiedener Insekten …