Home Breaking News Kroatien-Bloggerin ruft zu Datenbetrug auf!

Kroatien-Bloggerin ruft zu Datenbetrug auf!

4 min gelesen
0

Das LNG Terminal bei Omišalj auf der Insel Krk schlägt immer höher Wellen. Selbst eine Bloggerin ruft deswegen zum Datenbetrug auf!

Dieses Terminal, geplant um Erdgas zu verflüssigen, soll bei Omišalj* errichtet werden und ist bereits von der EU genehmigt (siehe heutigen Bericht Kroatien-Nachrichten). Selbstverständlich bedeutet dieser Bau einen gewaltigen Eingriff in die Natur oberhalb sowie unterhalb der Wasserlinie. Wie alles hat dieses Projekt mit politisch-wirtschaftlichen Hintergründen, 2 Seiten der berühmten Medaille. Es werden Arbeitsplätze geschaffen, die Energieversorgung sicher gestellt usw.. Doch, ist die Produktion tatsächlich risikolos und was passiert im Schadensfall? Daran reibt sich im Moment die Bevölkerung Krk´s mit der Politik in Zagreb.

Datenbetrug?

Inzwischen hat diese Diskussion einen neuen Höhepunkt erreicht. Die der Redaktion bekannte Bloggerin und Inhaberin von Kroatien-Liebe, A.S. ruft zum Datenbetrug der durch die Gemeinde Omišal ins Leben gerufenen Petition gegen das Projekt auf.

Auszug (Kroatien-Liebe):

 “Wer weder kroatischer Staatsbürger ist noch in Kroatien eine Firma betreibt, hat durch einen einfachen Trick trotzdem die Möglichkeit, seine Stimme gegen die Gasmafia und deren Machenschaften zu erheben: einfach eine elfstellige Zahlen- und Buchstabenkombination ausdenken!”

 

 

In der Petition wird aber ausdrücklich darauf hingewiesen, das nur kroatische Staatsbürger und oder Personen mit einer offiziellen Steuernummer in HR zur Stimmabgabe berechtigt sind. Besonders bitter stößt dieses Aktion hinsichtlich der Mitarbeit einer vermeintlichen Kroatien-Spezialistin und Bloggerin auf. Frau M.K., zeitweise wohnhaft auf Krk und dort nicht unbekannt, hat damit erreicht das diese Petition auf Grund dieses Manipulation-Aufrufes  für Null und Nichtig erklärt wird. Es gibt doch zu denken warum es immer wieder der selbe Personenkreis ist, der die Korruption und Manipulation in Kroatien mit erhobenem Hauptes anprangert, aber im gleichen Atemzug mit besten Beispiel zur Manipulation voraus geht.  Dies wird uns immer ein Rätsel bleiben.

Zu bedauern sind all die mutigen Menschen, die Initiatoren sowie die gesamte Bevölkerung der Insel Krk. Nur durch diese absolut unüberlegte Aktion wurde der bisherige Fortschritt aller Projekt-Gegner zerstört und die Betreiber sind wieder ein Stück näher am Ziel. Schade…….

Anmerkung der Redaktion (06.03.2018, 10:41 Uhr).

Inzwischen wurde der Text wie folgt geändert: 

Kroatien-Liebe

“Derweil hat die Gemeinde Omišalj eine Petition an die kroatische Regierung gegen den LNG Terminal ins Leben gerufen. Beim Unterschreiben muss eine elfstellige OIB-Nummer eingegeben werden, eine persönliche Identifikationsnummer für natürliche und juristische Personen in Kroatien. Sie kann beim kroatischen Finanzministerium beantragt werden”.

 

 

 

06.03.2018, 11:30 Uhr es wird weiter zur Manipulation aufgerufen: 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir werden weiter berichten.

N. Rieger
Bild: Kroatien-Liebe
Video: YouTube
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Porsche kauft Aktienanteile von Rimac Automobili

Der internationale Automobilhersteller Porsche hat eine Minderheitsbeteiligung von 10 Proz…