Home Land und Leute Natur und Umwelt Grippesaison in Kroatien erreicht Höhepunkt

Grippesaison in Kroatien erreicht Höhepunkt

1 min gelesen
0

Die Grippesaison in Kroatien hat ihren Höhepunkt erreicht. Mittlerweile wurde die 30.000 Marke der Erkrankten geknackt, v.a. in der letzten Woche stieg die Anzahl der neu erkrankten enorm an.

Seit letzter Woche sind vier Viren im Umlauf und die Zahl der Erkrankten steigt weiter berichtet der Forscher Vladimir Draženović: „Der Virus Typ B ist weiterhin der dominanteste, jetzt hat sich auch der Virus Victoria weit verbreitet, wir können noch nicht sagen wann mit einem Rückgang der Intensität der Viren gerechnet werden kann.

Im Vergleich zum letzten Jahr stieg die Krankenrate um 10%, die Zahl der damit verbundenen Komplikation befindet sich ebenfalls bei 10%. Todesfälle durchbebe Grippewelle wurden noch nicht gemeldet. Probleme haben gerade ältere Menschen, die sich nicht haben impfen lassen, meinte Draženović Žumberak zum Sclkuss

Bild: Dalmatinka Media
Jurica Zelić
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Jurica Zelić
Mehr laden in Natur und Umwelt

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Endlich: Am kommenden Dienstag wird die Čiovo-Brücke eröffnet!

Am kommenden Dienstag wird die lang ersehnte Čiovo-Brücke eröffnet. Die letzten Untersuchu…