Home Politik Grabar- Kitarović trifft Mauricio Macri

Grabar- Kitarović trifft Mauricio Macri

1 min gelesen
0

Kroatien und Argentinien möchten bilaterale Beziehungen verbessern.

Am zweiten Tag ihres Aufenthalts in Argentinien hat Präsidentin Kolinda Grabar- Kitarović in Buenos Aires einen Kranz an dem Denkmal des argentinischen Nationalhelden San Martin, niedergelegt.

In der Casa Rosada wurde sie daraufhin vom argentinischen Präsidenten Mauricio Macri empfangen.

Kroatien und Argentinien haben keine offenen Fragen- Daher wurde diskutiert, wie die fast völlig vernachlässigten wirtschaftlichen Beziehungen verbessert werden können.

Nach dem Treffen mit ihrem argentinischen Amtskollegen kommentierte die kroatische Präsidentin: “Das Treffen mit Präsident Macri war außerordentlich herzlich und offen. Wir haben viele Fragen behandelt, wie man die bilateralen Beziehungen verbessern kann, wie Kroatien Argentinien helfen kann;  den Handel und die Beziehungen zur EU zu verbessern. Wir haben auch die kroatische Gemeinschaft angesprochen. Ich habe über ein Doppelbesteuerungsabkommen gesprochen und darüber hinaus über die wirtschaftliche Zusammenarbeit und das geplante Wirtschaftsforum, auf das ich mich sehr freue. ”

Glas Hrvatske/
Bild: HRT
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Politik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

MEETING G2.4 – Blick in die Zukunft

Vom 12. bis zu 14. November wird in Zagreb die vierte internationale Konferenz MEETING G2 …