Home Land und Leute Kultur EU-Kommission: Slawonischer Honig ein au­to­ch­thones Produkt Kroatiens

EU-Kommission: Slawonischer Honig ein au­to­ch­thones Produkt Kroatiens

1 min gelesen
0

Die EU-Kommission hat am Dienstag den Slawonischen Honig auf die Liste der geschützten Ursprungsbezeichnungen in der Europäischen Union gesetzt.

Dieses Gütesiegel bezieht sich auf Lebensmittel, die an einem bestimmten geografischen Ort erzeugt und verarbeitet werden, sowie besondere Eigenschaften aufweisen, die sie mit dieser Region verbinden. Die EU-Kommission bestätigte, dass der slawonische Honig ein Honig ist, der aus dem Nordosten Kroatiens stammt.

Hiermit besitzt Kroatien insgesamt 19 geschützte Agrarprodukte und Lebensmittel in der Europäischen Union.

Die Europäische Kommission wies des Weiteren darauf hin, dass die Bienenzucht in Slawonien 130 Jahre zurückreicht. (NR)

Quelle: HRT
Bild: Dalmatinka Media
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Kultur

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Slowenien hat eine Minderheitsregierung bekommen

Marjan Šarec hat grünes Licht für die Kabinetts- Bildung erhalten. Slowenien hat eine Mind…