Letzte Woche war es endlich soweit, dass das erste 6-Sterne-Kreuzfahrtschiff mit dem Namen Scenic Eclipse zum ersten Mal in das Meer gelassen wurde.

Für die Arbeiter der Uljanik Werft in Pula war es aufregend und spannend, dass sie dieses Ereignis miterleben durften, denn sie haben seit Wochen an diesem außergewöhnlichen Schiff gearbeitet.

Die Scenic Eclipse ist das erste 6-Sterne-Kreuzfahrtschiff, das speziell für Reisen in die Polar-Regionen wie die Arktis oder die Antarktis konzipiert wurde.

Mit Hilfe von modernster Technologie werden Luxus, die Möglichkeit zur Erkundung von neuen Orten und natürlich Sicherheit vereint. Das Schiff bietet 228 Gästen die Gelegenheit für eine ultimative Reise, die es in dieser Art noch nie gegeben hat.

Die Scenic Eclipse ist 165,70 Meter lang und 21,50 Meter breit und wird eine Plattform für einen Hubschrauber tragen. Auch ein U-Boot für 7 Personen, ein Theater, einen beheizbaren Pool sowie Fitnessraum, Spa, Jacuzzi, 6 Restaurants, Bars und Suiten sind auf ihr zu finden.

Mit der Scenic Eclipse werden Reisen zu historischen Städten und antiken Monumenten angeboten, welche für die Gäste zu einem besonderen Erlebnis werden und so manchen Traum wahr werden lassen.

Am 31.08.2018 soll es dann soweit sein, dass die Scenic Eclipse zu ihrer Jungfernfahrt von Athen nach Venedig aufbricht.

Wie jetzt bekannt wurde ist auch eine Scenic Eclipse II geplant, und auch diese wird von der Werft in Pula gebaut werden.

Aber darüber werden wir in unserem nächsten Artikel über die Scenic Eclipse berichten und diese dann auch vorstellen. (YV)

Titel-Bild: Dalmatinka Media
Bilder: Scenic 
Video: Youtube
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Yvonne Vuk
Mehr laden in Nautik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Wenn die Kinder in Kroatien krank werden.

Viele haben wahrscheinlich schon die Erfahrung gemacht, dass ihre Kinder im Urlaub krank g…