Home Land und Leute Kultur Die 20 häufigsten Familiennamen in Kroatien

Die 20 häufigsten Familiennamen in Kroatien

2 min gelesen
0

In Deutschland sind es die Namen Müller, Meyer, Schulze, die wir als häufige Nachnamen kennen und in Großbritannien sind es die Namen wie Smith, Jones, William und Brown die zu den häufigen Familiennamen gehören.

Aber wie sieht es mit den Familiennamen in Kroatien aus?

Laut der historischen Wissenschaft der Familiengeschichte und der Vorfahren gehört der Name Horvat zu den häufigsten Familiennamen in Kroatien. Rund 25.000 Menschen von einer Bevölkerung von knapp 4 Millionen tragen diesen Namen. Auf den zweiten Platz gelangt der Name Novak mit 13.000 Menschen und wird gefolgt von Marić mit knapp über 12.000 Menschen. Die Namen Kovačević, Babić und Kovačić folgen ebenfalls und runden die Liste der Top 6 ab.

Die historische kroatische Geschichte besagt, dass die Frauen früher normalerweise keinen Nachnamen trugen und nur solch einen erhielten, wenn die Frau aus der Gemeinschaft aus bestimmten Gründen herausragte. So wurden Frauen nur mit dem Vornamen wie zum Beispiel Alba, Buna, Bona, Dobra oder auch Gruba genannt.

Erst später in der Geschichte kann man kroatische Familiennamen auffinden, die auf weibliche Vornamen zurückgreifen und als Belić, Bilić, Dobrić, Grubić, Ljubic, Mirić, Stanić entstanden sind.

Die 20 häufigsten Familiennamen in Kroatien sind:
  1. Horvat
  2. Novak
  3. Marić
  4. Kovačević
  5. Babić
  6. Kovačić
  7. Jurić
  8. Matić
  9. Petrović
  10. Marković
  11. Tomić
  12. Perić
  13. Knežević
  14. Vuković
  15. Radić
  16. Sarić
  17. Kovač
  18. Božić
  19. Pavić
  20. Pavlović
Quelle: CW
Bild: Dalmatinka Media
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Yvonne Vuk
Mehr laden in Kultur

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Ausflugstipps für die ganze Familie in der Region Zagreb

Wie bei meinem letzten Beitrag, der Entdeckertour durch Kroatien schon erwähnt entfernen w…