Home Sport Davis Cup in Osijek: Kanada schafft den Ausgleich gegen Kroatien

Davis Cup in Osijek: Kanada schafft den Ausgleich gegen Kroatien

1 min gelesen
0

In der ersten Gruppe der Weltgruppe des Davis-Cup startete Kroatien mit dem Spiel gegen Kanada. Borna Ćorić entschied das erste Match gegen Peter Polansky in vier Sätzen für sich (3:6; 6:2; 6:3; 6:2).

Für eine große Überraschung sorgte der Trainer des kroatischen Davis-Cups Teams Željko Krajan, da er Marin Čilić auf die Reservebank setzte, da er immer noch mit Müdigkeit, seit seinem Finale bei den Australien Open gegen Roger Federer, kämpft.

Im zweiten Match bezwang Denis Šapovalov ohne größere Probleme Viktor Galović (6:4; 6:4; 6:2) und glich somit zum 1:1 aus. Morgen um 14 Uhr steht die Doppelpaarung an.

Spielplan für die erste Runde der Weltgruppe des Davis-Cups zwischen Kroatien und Kanada:

Ivan Dodig/Franko Škugor – Daniel Nestor/Peter Polansky – Samstag, 14 Uhr
Borna Ćorić (47.) – Denis Šapovalov (48.) – Sonntag, 14 Uhr

Bild: mediazzz agentur
Jurica Zelic
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Jurica Zelić
Mehr laden in Sport

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Endlich: Am kommenden Dienstag wird die Čiovo-Brücke eröffnet!

Am kommenden Dienstag wird die lang ersehnte Čiovo-Brücke eröffnet. Die letzten Untersuchu…