Home Land und Leute Kultur Das Varaždiner Museum präsentiert das Projekt “Living Castle”

Das Varaždiner Museum präsentiert das Projekt “Living Castle”

3 min gelesen
0

Das Stadtmuseum beteiligt sich an einem europäischen Projekt für insgesamt 1,5 Millionen Euro – Living Castles – Ziel ist es, Burgen in Slowenien und Nordkroatien zu verbinden, hieß es am Dienstag in Varaždin.

Der Schwerpunkt des Projekts Living Castles liegt auf der Erhaltung und Förderung des kulturellen Erbes und der Bewertung von sieben Burgen durch die Entwicklung gemeinsamer grenzübergreifender Tourismusprogramme und die Integration innovativer Aktivitäten zur Erhaltung und Präsentation des Erbes.

Das Projekt umfasst die Altstadt von Varaždin, die Altstadt von Čakovec, die Burg Veliki Tabor, die Burg Oršić im kroatischen Gornja Stubica und die Schlösser Ptuj, Celje und Rakican in Slowenien.

Der Gesamtwert des Projekts, das bis Ende März 2021 umgesetzt werden soll, beläuft sich auf fast 1,5 Millionen Euro. 85% dieses Betrags werden von der EU im Rahmen des Programms Interreg VA/Slowenien-Kroatien 2014-2020 mitfinanziert.

Der Direktor des Varaždiner Museums, Ivan Mesek, betonte, dass das Projekt die Modernisierung des Museums ermöglichen wird.

„Das Stadtmuseum von Varaždin verfügt über 200.000 Ausstellungsstücke von denen die meisten der Öffentlichkeit verborgen bleiben. Ganz Varaždin müsste ein Museum sein, um alles zeigen zu können, was wir haben. Moderne Technologie ist unerlässlich, um alles Interessante in unserem Fundus zu präsentieren “, sagte Mesek.

Die Modernisierung beinhaltet Hologrammprojektionen, 3D-Projektionen, Touchscreens und dergleichen, sagte Ljerka Simunic, eine Mitarbeiterin des Projekts.

Das Projektergebnis wird die gemeinsame Präsentation dieser sieben Schlösser sein. Das erwartete Ergebnis ist eine Steigerung der Besucherzahl um mehr als 5%. Die betreffenden Schlösser und Museen verzeichnen jährlich zwischen 15.000 und 80.000 Besucher. Mehr als 50.000 Menschen besuchen pro Jahr die Altstadt von Varaždin.

CW/N. Rieger
Bild: Pudelek/Josep Renalias/Adriariva
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Kultur

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

An beiden Gedenkfeiern wird die Regierung teilnehmen

Premierminister Andrej Plenković sagte für die Medien, dass ein Teil der Regierung Škabrnj…