Home Breaking News Brand bei Omiš

Brand bei Omiš

1 min gelesen
0

Gegen 14 Uhr am vergangenen Samstag brach bei Omiš ein Lauffeuer aus. Feuerwehrleute werden von vier Löschflugzeugen unterstützt.

Der Omiš-Dubci-Abschnitt der D8-Adria-Magistrale wurde wegen der Brandgefahr geschlossen.

Der Verkehr wird derzeit durch Gata und Šestanovac umgeleitet. Starke Winde und schwieriges Gelände erschweren die Löscharbeiten.

Der Feuerwehrkommandant Dražen Glavina erklärte: “Wir haben den Brand ganz gut unter Kontrolle bekommen, obwohl wir noch nicht sagen können, dass der Brand lokalisiert ist. Wir fürchten die Bora, die für heute Nacht angekündigt ist. Wir versuchen es so gut es geht zu bekämpfen, doch es ist schwer das Gelände zu erreichen. Wir können das Feuer nämlich nicht überall mit Wasser ablöschen. Im Moment helfen uns 2 Löschflugzeuge der Marke Canadair sowie 2 der Marke Fire Boss.”

 

Glas Hrvastke/
Bild: Ivana Zigic
Video: DalmacijaDanas
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Ivan Strinić unterbricht vorübergehend seine Karriere

Der kroatische Fußballnationalspieler Ivan Strinić unterbricht vorübergehend seine Karrier…