Home Land und Leute 20 KROATISCHE FAMILIEN FEIERTEN MIT FLÜCHTLINGEN WEIHNACHTEN

20 KROATISCHE FAMILIEN FEIERTEN MIT FLÜCHTLINGEN WEIHNACHTEN

1 min gelesen
0

20 kroatische Familien öffneten an Weihnachten ihre Türen und luden im Zuge des gemeinnützigen Projekts “Weihnachtsessen mit Flüchtlingen” insgesamt 50 Menschen zum Essen ein.

Das Ziel des Projektes ist die Verbindung von Einheimischen und Personen, die in Kroatien Asyl beantragt haben bzw. bereits den Asylbescheid erhalten haben.

Laut der Organisatoren gingen täglich Anrufe kroatischer Familien ein, die an dem gemeinnützigen Projekt teilnehmen wollten. Was für ein riesen Erfolg diese tolle Aktion war, zeigt einer der Flüchtlinge mit nur einem Satz: “Ich habe meine Brüder, Eltern und Freunde und mein altes Leben zurück gelassen. Heute fühle ich mich das erste Mal seit langen nicht wie ein Fremder”, sagte Sameer aus Afghanistan.

Quelle: JrS Croatia
Bild: Twitter
  • Kroatien gedenkt an militärische Operation Blitz

    In Okučani hat am Dienstag der 23. Jahrestag der militärischen Operation Blitz stattgefund…
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Land und Leute

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

An beiden Gedenkfeiern wird die Regierung teilnehmen

Premierminister Andrej Plenković sagte für die Medien, dass ein Teil der Regierung Škabrnj…